HomeInformationsveranstaltung

Informationsveranstaltung

Ausbau und Initiierung von Kooperationen zwischen Schulen und Sportvereinen

Donnerstag, 05. März, 18.30 Uhr
Vereinshaus Fraulautern (Saarbrücker Straße 5)

Im Rahmen des Prozesses zur Erstellung einer Sportentwicklungsplanung für die Kreisstadt Saarlouis wurde abermals deutlich, dass der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sportvereinen nach wie vor ein äußerst hoher Stellenwert eingeräumt wird. Beide Seiten sehen hierin einen wichtigen Bestandteil einer positiven Schulsport- bzw. nachhaltigen Vereinsentwicklung. So können Schulen ihren Schulsport um ein fachkompetentes und attraktives Sportangebot erweitern. Sportvereine können dagegen eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern erreichen und insofern potentielle neue, junge Mitglieder für ihr Sportangebot gewinnen.

Doch selbst wenn Sinn und Notwendigkeit entsprechender Kooperationen unstrittig ge-sehen werden, scheitern konkrete Projekte oftmals an den Rahmenbedingungen. Für Schulen gestaltet sich das Finden von geeigneten Kooperationspartnern häufig schwierig und zeitaufwendig. Die Vereine müssen sich demgegenüber insbesondere damit auseinandersetzen, ob und inwieweit die vorhandenen Ressourcen die Anbahnung einer neuen bzw. den Ausbau einer vorhandenen Kooperation überhaupt erlauben.

Die Kreisstadt Saarlouis und der Stadtverband für Sport Saarlouis wollen hier künftig Hilfestellung leisten und sich aktiv für eine Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen einbringen. In einem ersten Schritt werden im Rahmen der am Donnerstag, 05. März stattfindenden Veranstaltung, welche in Kooperation mit dem Landessportverband für das Saarland (LSVS) durchgeführt wird, allgemeine Informationen zu den Möglichkeiten einer Koope-ration und den damit einhergehenden notwendigen Planungs- und Umsetzungsschritten gegeben. Dabei wird u. a. auf folgende Fragestellungen eingegangen:

  • Wie wird eine Kooperation am besten angebahnt?
  • Welche Maßnahmen und Ziele muss / soll eine Kooperation verfolgen? 
  • Mit welchen Inhalten sollen die Ziele erreicht werden?
  • Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten (insb. verfügbare Ressourcen und Kapazitäten)?
  • Wie ist eine Kooperation finanzierbar?
  • Wie kann eine Kooperation im Detail aussehen?

In Person von Dirk Mathis, Sportreferent des LSVS, steht während der Veranstaltung ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Das Treffen bietet zugleich die Gelegen-heit, in direkten Kontakt zu den Schulen bzw. Vertretern von Sportvereinen zu treten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bei Bedarf können Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.
Wir würden uns freuen, möglichst viele Schul- und Vereinsvertreter zu unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Service

Zum Anfang